HERZLICH WILLKOMMEN !

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

als direkt gewählter Abgeordneter für den Wahlkreis 7 mit den Gemeinden Itzstedt, Nahe, Kayhude, Oering, Sülfeld mit Petersfelde, Borstel und Tönningstedt vertrete ich die Interessen unserer Region im Segeberger Kreistag. Ich packe für Sie im Kreistag an und werde aktiv, bürgernah und lösungsorientiert sein.

Die Interessen der Einwohner sind vielfältig, diese Vielfalt ist für alle eine Bereicherung und schafft die Möglichkeit, dass verschiedene Generationen ihre Probleme, Wünsche und Ziele einbringen können, sich austauschen, gemeinsam Lösungen erarbeiten und somit voneinander profitieren können.

Dazu möchte ich beitragen und mich mit meinen Ideen einbringen. Lernen Sie mich und meine Ziele auf dieser Seite kennen!

Haben Sie ein Anliegen oder möchten Sie mehr über mich und meine politische Arbeit wissen? Sprechen oder Schreiben Sie mich an. Ich bin für Sie da!

 

 

 

 

Marek  Krysiak
CDU Kreistagsabgeordneter


CDU Kreistagsfraktion lehnt Zusammenarbeit mit der AfD ab

Kurt Barkowsky

Alveslohe – Auf der Sitzung der CDU Kreistagsfraktion am Montag auf Gut Kaden beschloss die CDU Kreistagsfraktion einstimmig „Es gibt für die CDU Fraktion keine Zusammenarbeit mit der AfD“.

Eine solche Zusammenarbeit oder Abstimmungen mit den Rechtspopulisten hatte es auch in der Vergangenheit nach dem Einzug der AfD in den Segeberger Kreistag nicht gegeben. „Uns Christdemokraten ist dieser einstimmige Beschluss jedoch wichtig um unsere Position der Abgrenzung und Ablehnung öffentlich und gegenüber den anderen Fraktionen deutlich zu machen“, begründet  der CDU-Fraktionsvorsitzende Kurt Barkowsky die Abstimmung.

Ein Ausschluss der Zusammenarbeit mit der SED-Fortsetzungspartei die Linke ist bereits durch eine CDU Vorgängerfraktion beim Einzug der Linken in den Kreistag beschlossen worden. Dieser Beschluss hat weiterhin Bestand.

Veröffentlicht unter Allgemein |

KPV diskutiert über erfolgreiche Fraktionsarbeit

Joachim Naumann referiert über Dream Team Fraktion

Mözen – 25 Kommunalpolitiker aus ganz Schleswig-Holstein trafen sich am Sonnabend im Landcafé Mözen zum Frühstücks-Kompakt-Seminar über Kommunikation in der Fraktionsarbeit und Leitung von Sitzungen. Eingeladen hatte die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) Segeberg. Referent Joachim Naumann überschrieb seinen Team-Check für die Fraktionsarbeit mit „Dream Team Fraktion“. Als Kernpunkte beschreibt Naumann für die Fraktionsarbeit die Festlegung von festen Zielen, Konsenzfähigkeit, Einhaltung von Spielregeln, Gleichberechtigung der Meinungsäußerungen, Lernbereitschaft und arbeitsteilige Aufgabenerledigung.

Der KPV Landesvorsitzende und Landtagsabgeordnete Ole-Christopher Plambeck und der Kreisvorsitzende Uwe Voss werden nach 3 erfolgreichen Frühstücksseminaren die Serie fortsetzen.

Auf der Jahreshauptversammlung am Donnerstag, 19. September um 19.30 Uhr im Hotel Teegen in Leezen wird die CDU Vereinigung mit der Jungen Union Kreisvorsitzenden Jasmin Krause und der erfolgreichen Nachwuchsmoderatorin Dorina Klaus über den Einstieg von jungen Menschen zur Mitgestaltung ihrer Zukunft in die Politik diskutieren.

Die KPV Bustagestour „1x Glühwein-Currywurst und zurück“ nach Berlin ist bereits komplett ausgebucht.

Weitere Informationen auf www.kpv-segeberg.de.

Im Kreis Segeberg hat die KPV ca. 500 Mitglieder.

Die KPV hat gemäß ihrer Satzung die Aufgabe, die Grundsätze und Ziele der CDU in der Kommunalpolitik zu vertreten und zu verwirklichen. Die KPV vertritt alle der CDU angehörenden Mitglieder der Vertretungskörperschaften von Städten, Gemeinden, Ämtern, Kreisen, Einrichtungen der kommunalen Gemeinschaftsarbeit und von sonstigen kommunalen Vereinigungen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Top-Frühstücksseminar im Landcafé Mözen

Veröffentlicht unter Allgemein |